Kunst mit Wirkung

Ein Wiedertreffen mit alten Bekannten, aber auch spannende neue kulturelle Reize bietet das Programm im Bürgerhaus Pullach. Zum Beispiel am Di., 14.7. mit dem Publikumsliebling des Metropoltheaters München, „Ach diese Lücke, diese entsetzliche Lücke“, zu erfreuen.

Mit Mozarts „Cosi fan tutte“ dürfte die Kammeroper München das Publikum am Mi., 13.5. wieder begeistern. Im Kammermusikprogramm liegt der Fokus auf festen Größen, wie dem herausragenden Hagen Quartett (Di., 30.6.), aber auch vielversprechende junge Musiker, wie die norwegische Geigerin Eldbjörg Hemsing (Mi., 20.5.) bekommen eine Plattform.

Die Kabarettreihe zeigt mit einem Karl-Valentin-Abend (Michael Lerchenberg, Di., 21.4.) oder einem politischen Aufruf (Christian Springer, Do., 16.7.) die ganze Bandbreite dieses Genres. Die Jazz-Reihe lockt mit einer abwechslungsreichen Folge talentierter Interpreten.

Weitere Termine:

 

Di., 21.4., 20 Uhr Michael Lerchenberg Karl-Valentin-Abend

Do., 23.4., 20 Uhr Leléka Jazz & More

Mo., 27.4., 20 Uhr Mutter Courage Landestheater Schwaben

Do., 7.5., 20 Uhr Brentano String Quartet Beethoven, Adolphe, Schostakowitsch, Mendelssohn

Foto: Hagen Quartett © Harald Hoffmann

tickets & infos

Bürgerhaus Pullach, Hellmannstr. 2
82049 Pullach i. Isartal
Tel. 089/7 44 75 20
www.buergerhaus-pullach.de  

Zum Seitenanfang