Romantischer Weihnachtsmarkt

Ein besonderes Markenzeichen vom Schloss Tüßlinger Weihnachtsmarkt, der an den vier Adventswochenenden 23.-25.11., 30.11.-2.12., 7.-9.12., und 14.- 16.12. stattfindet, sind die großen Lichterpyramiden und der riesige Adventskranz um den Schlossbrunnen. In den urigen Holzhütten, im Schlosshof, hinter dem Pferdestall, in den alten Gewölbeställen und im Park zeigen ca. 130 Aussteller und Kunsthandwerker ihre liebevoll ausgesuchten Waren. Weihnachtsdeko aus Frankreich, Silberschmuck aus Nepal und Tibet, marokkanische Terrakotta-Gefäße, alpenländische Trachtenstrickjacken und Pullover – hier wird jeder fündig. Das Puppentheater Kunterbunt verzaubert heuer kleine, aber auch große Besucher mit zwei tollen Weihnachtsgeschichten. Der winterliche, weitläufige Schlosspark wird zum weihnachtlichen Erlebnispark: eine Allee aus Lichterpyramiden, hunderte von Kerzen, Fackeln und Lichtlein. Das Schloss wird rot beleuchtet. Zudem wird zu jeder vollen Stunde die Schlossfassade für jeweils zehn Minuten in weiteren Farben erstrahlen. Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt in und um Schloss Tüßling Auch die Fenster des großen Festsaals werden bei diesem Lichtspiel mit eingebunden. Freuen Sie sich auf stimmungsvolle Akzente. Täglich nach Anbruch der Dunkelheit. Neu ist die Lichtinstallation „Sternenglück“. Eine 10-minütige Weihnachts-Romanze wird auf der Terrasse (Schlossfassade, zur Parkseite) gezeigt, täglich um 17.30 Uhr und 18.30 Uhr.

 

Zum Seitenanfang